Immobilien an der Ostsee, Region Flensburg-Kiel

Ostsee Immobilien - eine große Auswahl an Wohnungen und Häusern

Die Alternative zum ständigen Hotelaufenthalt

Wer das Meer liebt, der kann hier für relativ wenig Geld seinen Urlaub öfter verbringen als bisher oder sogar hier in der Region sesshaft werden.

Eine Immobilie macht unabhängiger, Sie haben eine finanzielle Rücklage und brauchen, wenn Sie Urlaub machen, keine teure Hotelrechnung zu bezahlen.

Persönlichkeitsspiegel

Viele Menschen haben sich in Schleswig-Holstein schon ein altes Bauernhaus gekauft, das sie renoviert und dadurch zu ihrem Persönlichkeitsspiegel gemacht haben.
Der Besitz eines freistehenden Einfamilienhauses sichert ihnen einen relativ großen Abstand zu ihren Nachbarn, wodurch ihre private Lebensführung unabhängiger wird.

Billig mieten an der Ostsee

In Schleswig-Holstein liegen die Miet- und Kaufpreise relativ niedrig. In Kiel kostet bei etwa 80 Quadratmeter Wohnfläche, im Gegensatz zu Bundesländern mit einer hohen Bevölkerungsdichte, ein Quadratmeter nur etwa vier Euro.

Vorsicht vor getarnten Ruinen!

Wenn Sie eine Immobilie nicht über einen Makler erwerben, ist es ratsam, diese vor dem Kauf von einem Gutachter schätzen zu lassen, denn so manches äußerlich noch gut in Schuss wirkende Haus, wurde schon kurz nach dem Einzug als Abrissbirnen-Ruine entlarvt.